stela Laxhuber GmbH

Bandtrockner Typ BT mit Umluftführung

bandtrockner-typ-bt-mit-umluftfuehrung
Sollen Produkte auf sehr geringe Endfeuchten getrocknet werden so ergibt sich bei herkömmlichen Trocknungsanlagen meist das Problem, dass gegen Ende der Trocknungsphase die Luft eine geringere Aufsättigung erhält. Insofern steckt noch eine große Menge zu verwertende Wärme in der Abluft die in die Umgebung abgegeben wird.


Für diese Fälle hat STELA ein eigenes Umluftsystem entwickelt. Prinzipiell wird die nicht vollständig gesättigte Luft aus den letzten Trocknungsbereichen weiter vorne im Trocknungsprozess wiederverwendet und somit die latente Wärme weiter genutzt. Bei großen Doppelanlagen wird diese Lösung mit dem patentierten STELA Umluftsystem umgesetzt. Hierbei wird die Abluft des unteren Trockners komplett als Zuluft des oberen Anlagenteils wiederverwendet. Eine 100%ige Nutzung der Restwärme aus dem Trocknungsprozess ist gewährleistet.




Vor allem in der Spanplattenindustrie findet dieses System Anwendung. Durch die Trocknung in zwei Etagen wird das Produkt (Sägespäne, OSB-Strands) optimal durchmischt. Somit ist die konstante Restfeuchte von 1% gewährleistet.

Ansprechpartner

Tobias Latein

Tobias Latein

Vertrieb Bandtrockner, Geschäftsleitung Elektrotechnik

T +49 8724 899-94

V-Card
Bernhard Stummer

Bernhard Stummer

Vertrieb Bandtrockner

T +49 8724 899-27

V-Card
Wimmer Andi Vertrieb 03-2017 grau klein

Andreas Wimmer

Vertrieb Bandtrockner

T +49 8724 899-516

V-Card

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Cookie Policy. Schließen