stela Laxhuber GmbH

STELA – Ein Unternehmen mit Geschichte

stela-slider-002

STELA kann auf eine langjährige Tradition und Erfahrung zurückblicken. Bereits 1922 gründete Stefan Laxhuber eine kleine Werkstatt, die er gemeinsam mit seiner Ehefrau, Juliane Laxhuber, zu einem Betrieb für die Eigenproduktion von Windbrunnen aufbauen und später noch um den Handel mit Landmaschinen erweitern konnte.
Nach 50 Jahren Erfolgsgeschichte übergab der Gründer an seinen Sohn Stefan Laxhuber. Mit der Unterstützung seiner Frau, Theresia Laxhuber, investierte dieser wie sein Vater vor ihm viele Jahre harter Arbeit in sein Lebenswerk. Und ebenso wie sein Vater öffnete er sich neuen Geschäftszweigen und entwickelte einen davon zum Kernprodukt: der Trocknungstechnik. Dank seines Weitblicks und Engagements und mit Unterstützung einer kreativen und engagierten Belegschaft konnte das Unternehmen kontinuierlich expandieren und gehört nun zu den führenden Trocknungsanlagenherstellern der Welt.

Heute wird STELA in der dritten Generation geführt.


Und konzentriert sich weiterhin auf das „Wesentliche“: die Trocknung. Dass das Unternehmen weiterhin wächst, und das sowohl auf dem nationalen als auch internationalen Markt, gibt seiner Spezialisierung auf das Kerngeschäft recht – und lässt voller Zuversicht in die Zukunft blicken.
stela-heute-001



 

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Cookie Policy. Schließen