stela Laxhuber GmbH

STELA News

Pfeifer erhöht Leistungsfähigkeit der Pelletproduktion

Pfeifer erhöht Leistungsfähigkeit der Pelletproduktion

Holzindustrie-Gruppe investiert 5 Mio. Euro in neue Trockentechnik am Standort Kundl – weiteres Marktwachstum in Italien.


Weiterlesen...


Großes Start-up

Großes Start-up

Niedertemperaturtrockner sorgt für die richtige Feuchtigkeit.

 


Weiterlesen...


DLG Test: Energiebedarf verringert

DLG Test: Energiebedarf verringert

Vier Axiallüfter und eine größere Bauhähe sind die markantesten Unterschiede des aktuellen Stela-Durchlauftrockners zu seiner Vorgängerversion, die 2015 einen DLG-Fokus Test bestanden hat. Bei noch besseren Energiebedarfswerten hat sich auch der Luftdurchsatz deutlich erhöht
Lesen Sie mehr dazu in folgenden Ausschnitt aus der DLG Test Landwirtschaft 02-2017.


Weiterlesen...


Bewährte Partnerschaft

Bewährte Partnerschaft

Stela Laxhuber lieferte zwei weitere Bandtrockner für Pellets ins Baltikum.


Weiterlesen...


STELA Bandtrocknungsanlage für Biomasse bei Kuhmon Lämpö Oy

STELA Bandtrocknungsanlage für Biomasse bei Kuhmon Lämpö Oy

Kuhmon Lämpö Oy, im Besitz der Stadt Kuhmo (52%) und von Kuhmo saw mill companies (48%) produziert Elektrizität und Fernwärme für Kuhmon Kaukolämpö Oys Fernwärmesystem und für Kuhmo Oys Sägewerk. Die jährliche Produktion beträgt ca. 242.000MWh / a.


Weiterlesen...


Deutscher Bandtrockner für Schweden

Deutscher Bandtrockner für Schweden

Im schwedischen Ljusne, rund 200 km nördlich von Stockholm, befindet sich eines der Sägewerke von Stora Enso. Neben Sägeprodukten produziert man ebenso Pellets. Die Spänetrocknung übernimmt dabei ein Bandtrockner von Stela Laxhuber, Massing/DE.


Weiterlesen...


DLG-Prüfbericht 6511

DLG-Prüfbericht 6511

0,751 kWh/kgH2O thermischer Energiebedarf!


Weiterlesen...


RDF Trocknung in Edmonton, Kanada

RDF Trocknung in Edmonton, Kanada

Das Edmonton Abfall Management Center (EWMC), im Besitz und betrieben von der Stadt Edmonton, ist eine einzigartige Ansammlung von modernen Anlagen für die Feststoffabfallverarbeitung von Wohn-, Gewerbe-und Bauabfällen. Die integrierte Verarbeitungs- und Transferfazilität (IPTF), an der EWMC, ist dort, wo feste Abfälle ankommen und in getrennte Abfallströme unterteilt werden, einschließlich der Biokraftstoff-Rohstoffproduktion, die als Müllabfall (RDF) bekannt ist. Die Stadt Edmonton hat einen Vertrag mit Enerkem Alberta Biofuels (EAB), um 100.000 Tonnen trockenes RDF pro Jahr zu liefern. Während des Testens hat sich ergeben, dass das RDF-Produkt über dem angegebenen Feuchtigkeitsgehalt liegt, der zwischen 10 und 20% Feuchtigkeit aufweist.


Weiterlesen...


Ein Drittel weniger Energie

Ein Drittel weniger Energie

Wärmerückgewinnung im Bandtrockner gezielt nutzen und einsetzen.

Was tun, wenn die thermische Energie, die man selbst am Standort produziert, zur Spitzenabdeckung nicht mehr ausreicht?


Weiterlesen...


Robuste Bauweise überzeugt

Robuste Bauweise überzeugt

Bayerische Bandtrockner erobern das Baltikum.

Im Baltikum wächst und gedeiht die Pelletsindustrie. Aktuell nimmt das Unternehmen Pellet 4 Energia SIA ein 120.000 t/J-Pelletswerk in Lettland in Betrieb. Den Bandtrockner liefert Stela Laxhuber. Wieder einmal war die robuste Bauweise ein entscheidendes Verkaufsargument.


Weiterlesen...


Trockner Nr. 8

Trockner Nr. 8

Balten schätzen robuste bayerische Bauweise.

In den vergangenen Jahren ist Graanul Invest, Tallinn/EE, zum größten Pelletsproduzenten Europas herangewachsen. Mit 2 Mio. t produziert das baltische Unternehmen doppelt so viele Presslinge wie Österreich. In puncto Rohmaterialtrocknung setzt Graanul seit vier Jahren auf Bandtrockner von Stela Laxhuber, Massing/DE.


Weiterlesen...


« 12 »
1 - 20 von 26
 

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Cookie Policy. Schließen