Stela Hybrid­beheizungs­system

Hybridbeheizungssysteme kombinieren zwei oder mehrere Technologien, um eine effiziente, umweltfreundliche und kosteneffektive Heizungslösung zu schaffen. Sie bestehen typischerweise aus einer Kombination aus erneuerbaren Energien und fossilen Brennstoffen.

Das innovative stela Hybridbeheizungssystem spart bei der Wärmeerzeugung also nicht nur Energiekosten, es schont gleichzeitig die Umwelt. Die Flexibilität bei der Auswahl der Brennstoffe, der geringe Wartungsaufwand und die unkomplizierte Bedienung sprechen vor allem in der Landwirtschaft für das effiziente Beheizungssystem.

 

Vorteile der stela Hybridbeheizungssysteme auf einen Blick:

 

  • Kosteneinsparungen: Die Kombination von erneuerbaren Energien und fossilen Brennstoffen sorgt für niedrigere Heizkosten und eine effiziente Nutzung der Energie.
  • Umweltfreundlichkeit: Die Nutzung erneuerbarer Energien reduziert die CO2-Emissionen und trägt so zur Umweltverträglichkeit bei.
  • Flexibilität: stela Hybridbeheizungsysteme können an die individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten angepasst werden.
  • Komfort: Die unkomplizierte Bedienung und Wartung des Systems sparen Zeit und Ressourcen.

Wärmeerzeugung mit alternativen Brennstoffen

Neben Brennstoffen wie Biomasse, Hackschnitzel oder Pellets, kann das System auch mit Abwärme aus verschiedenen Quellen wie Biogasanlagen oder Kraftwerken betrieben werden. Dadurch kann sichergestellt werden, dass immer die wirtschaftlichste und umweltfreundlichste Option genutzt wird

Hybridbeheizungssysteme in der Landwirtschaft

Besonders interessant ist das Beheizungssystem für landwirtschaftliche Betriebe, da es in der Lage ist, Wärme für die Körnermaistrocknung bereitzustellen. Die Körnermaistrocknung ist ein energieaufwändiger Prozess, bei dem die Luft erhitzt werden muss, um die Feuchtigkeit aus dem Maiskorn 

zu entfernen. Durch die Nutzung alternativer Brennstoffe kann das Stela Hybridbeheizungssystem die Luft, die zum Trocknen benötigt wird, vorwärmen und dadurch den Bedarf an fossilen Brennstoffen zur Nachheizung reduzieren. Das spart Energiekosten und reduziert den CO2-Ausstoß.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Hybridbeheizungssysteme eine effektive Möglichkeit darstellen, um die Vorzüge verschiedener Heiztechnologien zu kombinieren und dadurch sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile zu erzielen. Darüber hinaus bieten sie eine hohe Flexibilität und können individuell an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden. Insgesamt sind Hybridbeheizungssysteme daher eine vielversprechende Option für eine effiziente und nachhaltige Beheizung von Trocknungsanlagen in sämtlichen Bereichen.

Stationärer Trockner AgroDry® für Mais und Weizen
in Ukraine

Trocknertyp: MDB-XN 2-18-SU
Trocknerleistung:
Mais: 50.8 t/h von 25% zu 15%
Weizen: 104 t/h von 19% zu 15%

Stationärer Trockner AgroDry® für Mais
in Polen

Trocknertyp: MDB-XN 1-18-SB
Trocknerleistung:
Mais: 20.4 t/h von 35% zu 15%

Stationärer Trockner AgroDry® für Mais und Weizen
in Deutschland

Trocknertyp: GDB-TN 1-11
Trocknerleistung:
Mais: 5.8 t/h von 35% zu 15%
Weizen: 20 t/h von 19% zu 15%

Stationärer Trockner AgroDry® für Mais
in Ungarn

Trocknertyp: MDB-XN 2-14-SB
Trocknerleistung:
Mais: 40 t/h von 25% zu 14%

Stationärer Trockner AgroDry® für Mais
in Deutschland

Trocknertyp: MDB-TN 1-17-SB
Trocknerleistung:
Mais: 10 t/h von 35% zu 14%

Stationärer Trockner AgroDry® für Mais
in Deutschland

Trocknertyp: MDB-XN 3-18-SB
Trocknerleistung:
Mais: 45 t/h von 35% zu 15%

Bandtrockner für Biertreber, Zuckerrübenschnitzel
in Polen

Trocknertyp: BTL 1-3000-33
Trocknerleistung:
Biertreber, Zuckerrübenschnitzel: 1.2 t/h von 77% zu 12%

Stationärer Trockner AgroDry® für Mais
in Polen

Trocknertyp: MDB-XN 3-20-SB
Trocknerleistung:
Mais: 51 t/h von 35% zu 15%

Stationärer Trockner AgroDry® für Mais
in Deutschland

Trocknertyp: MDB-XN 1-16-SB
Trocknerleistung:
Mais: 18 t/h von 35% zu 15%

Zu den Referenzen

Ansprechpartner

Niedertemperatur, Durchlauftrockner, Umlauftrockner – Sie sind sich nicht sicher, was für Sie die beste Wahl ist? Gerne stehen Ihnen unsere erfahrenen Kollegen zur Seite, um gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihr Produkt zu finden. Melden Sie sich gerne ganz unverbindlich bei uns.

Telefon +49 8724 899-10
Email sales[at]stela.de

Zu allen Ansprechpartnern